Musizieren in Balance

Musizieren in Balance

Musiker sind Sportler, denn wir nutzen unsere Muskulatur, um die musikalische Linie zu Klang werden zu lassen. Knirscht aber der Körper, dann holpert auch die Musik ! Möglichkeiten der Arbeit zur Körperstatik: Selbstaufrichtung des Körpers und Aufrichtung der Wirbelsäule Körperbalance Zusammenhang zwischen Beckenstatik und Unterkieferstatik Muskelentspannung oder Muskelaktivierung reaktive Muskelarbeit Dehnungsübungen zum Längen der Musikermuskulatur [...] more…
negatives Kopfkino

negatives Kopfkino

Kognitive Themen – Denken und Musizieren: Was tun gegen negatives Kopfkino? Konzertsituation: Blackout Auswendig Singen Kreativität und Logik Problemtöne Problemstellen Kooperation mit dem inneren Kritiker Abbau von belastenden Gedanken beim Musizieren Aufregung Depression nach dem Konzert Motivation Rhythmus und Melodie – Gegner oder Verbündete Selbstorganisation: Eigenvermarktung Von der Idee bis zum fertigen Konzert Interviews Umgang [...] more…
Hypnose

Hypnose

Kommunikation mit dem Unterbewusstsein, das ist Hypnose. Aber beim einfachen Erwähnen des Wortes tauchen immer schon viele merkwürdige Assoziationen auf. Da denkt der Eine, der Hypnotiseur könne einem die dunkelsten Geheimnisse  oder Scheckkartennummern entlocken. Oder man könne das Gegenüber gackernd zur Belustigung der Menge auf dem Fußboden krabbeln lassen. Solche Dinge gehören – wenn sie [...] more…
Kinesiologie

Kinesiologie

energetische Körperarbeit, so könnte man Kinesiologie übersetzen Mit Hilfe des neurophysiologischen Muskeltests können Blockaden und Imbalancen im Körper gefunden werden und dann auch balanciert werden. Dabei nutzt die Kinesiologie die moderne westliche Muskelarbeit und das Energiesystem der Traditionellen Chinesischen Medizin: die Meridiane. Meine kinesiologischen Schwerpunkte sind: lernfördernde Kinesiologie (Brain-Gym), Muskelkommunikation (Hyperton X), gesundheitsfördernde Kinesiologie (Touch [...] more…
SportCoaching

SportCoaching

Der Körper eines Sportlers besteht nicht nur aus Muskeln, sondern er ist ein gut oder weniger gut laufendes System auf mehreren Ebenen: der Ebene der Körper-Struktur, also sozusagen dem Grundgerüst des Systems mit Muskelarbeit und Gelenkkoordination der Ebene der Körper-Ökologie, also dem Treibstoff des Systems mit Ernährung, Entgiftung, Medikamenten, Doping etc… der Ebene der Emotionen, also [...] more…
Videos von KinesiomusiX

Videos von KinesiomusiX

aus meinem Youtube-Kanal Leonyva findet Ihr immer wieder neue Videos über Kinesiologie, Muskelkommunikation und natürlich auch neue Musik von mir. Ich freue mich, wenn Ihr mich abonniert   Muskelaktivierung der Muskeln am Unterarm durch Massage und Aktivierung der Meridianenergie und eine Allround-Atem-Aktivierung Einblick in mein Buch: der bewegte Sänger Energie für die Wirbelsäule bei langem [...] more…
Emotionen

Emotionen

Natürlich soll Musik emotional sein, aber die Emotionen frei fließen zu lassen kann auch ein Abenteuer bedeuten. Die Begegnung mit der Psyche schieben wir immer weit weg, aber die Psyche spielt in jedem Ton mit! Emotionale Themen – Seele und Musik: Wie kann ich das ausdrücken, was in mir steckt? Stress mit Kritik Konzertsituationen Vorsingsituationen [...] more…
Workshops

Workshops

die Infos und die aktuellen  Termine über Workshops finden Sie hier auf meiner persönlichen Webseite es gibt Workshops zu: musikpädagogischen Kinesiologie KinesiomusiX an der Internationalen Kinesiologie Akademie Frankfurt Auftrittstraining für Musiker Kinesiologie und Gesang gesundheitsfördernde Kinesiologie lernfördernde Kinesiologie Meditationsabende Abnehmen mit Hypnose Gesang und Stimme Workshops der INECC Luxembourg Workshops der INECC France   more…
Powered by Wordpress | Fluxipress Theme